H2851

Hobbytrain H2851 Spur N Diesellokomotive BR 236

139,00 € inkl. 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Diesellokomotive BR 236 225- 9 der DB, Spur N

Nur noch 1 am Lager

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Diesellokomotive WR 360 C / V36 BR / BR 236 Wehrmachts-Diesellokomotive / V 36.4 – FORMENNEUHEIT

Die Einheitslok WR 360C stammt ursprünglich aus dem Entwicklungsprogramm der ehemaligen deutschen Wehrmacht, die 2 Einheitsloks umfasste, die WR 200 – V 20 und die WR 360 C/V 36. Markant sind auch die auf vielen Fotos festgehaltenen Einsätze als Nebenbahn und Wendezüge in Verbindung mit dem Steuerwagen VS 145.

Hobbytrain wird nicht nur die Standardversion WR 360 / V 36 als Modell umsetzen, sondern auch die mit verlängertem Chassis bei MAK in Kiel für die Deutsche Bundesbahn gebauten V 36.4 / 236.4.

Modelleigenschaften:

– Formenneuheit 2014/15

– hochdetaillierte, feine Ausführung

– 5-pol Motor mit Schwungmasse

– Stromabnahme bzw. Antrieb auf alle Achsen

– 6-polinge Schnittstelle NEM651 im Führerhaus (für Decoder mit abgewinkeltem oder flexiblem Stecker)

– LED Beleuchtung weiß in Fahrtrichtung wechselnd

– Griffstangen Leitern etc. als Ätzteile ausgeführt

– Vorbilgerechte Umsetzung der verschiedenen Bauartunterschiede bzw. Epochen (2-licht, 3-licht, Front Motorhaube, Auspuff, Tanks etc.)

 

Modellinformationen:

Ab 1938 hatte die deutsche Wehrmacht zahlreiche Diesellokomotiven beschafft, die meisten davon im Leistungsbereich zwischen 150 und 360 PS. Dazu war unter Beteiligung der deutschen Lokindustrie ein spezielles Typenprogramm von normalspurigen Diesellokomotiven mit hydraulischer Kraftübertragung und Stangenantrieb entwickelt worden, welches vier Typen enthielt: WR200B14, WR240B15, WR360C14 und WR550D14. (Die Typenbezeichnung kennzeichnet dabei die wesentlichen technischen Merkmale: WR=Wehrmacht Regelspur, Leistung in PS, Achsfolge und Achslast in t). Von den Wehrmachtslokomotiven gelangten nach dem Krieg zahlreiche Maschinen in den Bestand der Staatsbahnen in den jeweiligen Besatzungszonen. In den Westzonen übernahm die Reichsbahn-West (ab Sept. 1949 Deutsche Bundesbahn) einige dieser Diesellokomotiven.

Zusätzliche Informationen

Spurweiten

N

Hersteller

Hobbytrain

Betriebsart

Gleichstrom

Epochen

IV

Typ

Lokomotiven

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...