Aktion!
H2846

Hobbytrain 2842 Spur N Elektrolokomotive BR E71

247,90 € 229,00 € inkl. 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Elektrolokomotive BR E71 28 der DB, Epoche III

Nur noch 1 am Lager

Produktbeschreibung

Eine der vom Äußeren markantesten E-Loks war die von AEG gebaute Preußische Serie EG 511 -537 (BR71) – im Volksmund genannt das Bügeleisen. Erstmalig 1914 in Dienst gestellt verrichteten diese Loks ihre Dienste bei der Preußischen Staatsbahn Ep.I, bei der Deutschen Reichsbahn Ep.II, bei der Deutschen Reichsbahn Ost Ep.III und bei der Deutschen Bundesbahn Ep.III. Zwei E 71 verblieben nach 1945 in Österreich und die E 71.30 der Deutschen Reichsbahn wurde 1946 in die UdSSR abgegeben und kam aber 1952 wieder zurück.

Von 1938 bis 1947 fuhren fünf E 71 in Österreich auf der Tauernbahn und waren dem RBD Linz zugeordnet. Nach 44 Jahren Dienstzeit wurden die letzten E 71 1959 ausgemustert. Ursprünglich für den Güterverkehr eingesetzt, verkehrten die Loks über Mitteldeutschland und Bayern bis nach Österreich und im Raum Basel und wechselten dabei in den Personenverkehr. Erfreulicherweise blieben immerhin drei E 71 erhalten, von denen eine im Verkehrsmuseum Dresden steht, die 2. im Deutschen Technikmuseum in Berlin und die 3. Lok E 71.19 verblieb in Koblenz und ist im Besitz des DB Museums Nürnberg.

Hobbytrain hat sich als Vorbild die Version mit dem vergrößerten Führerstand, also ab Baumuster EG 514 zum Vorbild für das Spur N-Modell genommen.

 

Die Lokomotive ist ausgestattet mit einem 5 pol. Motor, Lichtwechsel in Fahrtrichtung wechselnd weiß.

Das Modell besitzt keine Digital Schnittstelle.

Zusätzliche Informationen

Spurweiten

N

Hersteller

Hobbytrain

Betriebsart

Gleichstrom

Epochen

III

Typ

Lokomotiven

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...